IMPLANTATE

Der Einsatz von Implantaten erweitert das Spektrum des Zahnersatzes erheblich. Implantate können auf zwei verschiedene Weisen verwendet werden. Zum einen kann mit Hilfe von Implantaten, den natürlichen Zähnen gleich, festsitzender Zahnersatz angefertigt werden. Das Implantat ersetzt die Wurzel des fehlenden Zahnes und wird nach einer Einheilphase von 3-6 Monaten mit einer Krone versehen. Zum anderen können Implantate als "Stützpfeiler" für herausnehmbaren Zahnersatz dienen.

Die ganze Prozedur läuft minimalinvasiv ab. Weitere Informationen sind auf der Webseite www.champions-implants.com ersichtlich.

Vorteile von Implantaten:

  • Erhaltung gesunder Zähne
  • Erhaltung des Kieferknochens
  • Natürliches Aussehen
  • Schutz vor Über- oder Fehlbelastung
  • Möglichkeiten für unbezahnte Kiefer

IMPLANTS

Implants are modern, natural and most comfortable solution for dealing with the loss of teeth, from the loss of one tooth to the loss of many teeth. Implants provide the best possible feeling and look of natural teeth.

An implant is basically an artificial root that is implanted in the jawbone in place of the lost tooth. It is a metallic screw placed in the bone through surgery. In case of one missing tooth, a single implant is used, along with a supporting crown for the implant. In case more than one tooth is missing, a number of implants are used along with a bridge.

The entire procedure is minimal invasive. More information is available in the website www.champions-implants.com

Advantages of implants:

  • Preservation of healthy teeth
  • Conservation of the jawbone
  • Protection from overload
  • Natural look
  • Additional anchorage for dentures

FLUORIDE GIBT ES AUCH IN NAHRUNGSMITTELN

Fluoride schützen die Zähne vor Karies. Dieses Mineral kommt auch natürlich in Nahrungsmitteln vor. Leider ist es in unserer Gegend (ähnlich dem Jod) zu gering in der Nahrung angereichert, um unsere Zähne wirkungsvoll zu schützen.

FLUORIDE

Fluorides protect your teeth from caries. This mineral can also be found in different foods. Unfortunately there is too little fluoride in the food and so fluoride toothpastes (250-500ppm) is highly recommended for children up to 6 years.